Ok, hier die 19 Anmeldungen für unser XXL-Tischkicker Turnier. Bitte prüft, ob ich auch alle berücksichtigt habe, sonst bitte kurze Rückmeldung geben. Vielen Dank! Wir starten am Freitag um 18:00 Uhr. Aktuell haben sich nur 2 Jugendmannschaften angemeldet. Hier würden wir sogar noch eine oder 2 Mannschaften zulassen. Gemeldet haben: 1. FC Dorfkickers und Black Seven

Hier nun die Spielpläne für das Dorfturnier

Da nur noch 8 Mannschaften gemeldet wurden, findet die Endrunde im KO-Modus statt. Es kommen also alle Mannschaften weiter und jedes Team darf Sonntags nochmal ran. 

Turnierplan-Dotu2016 (1).pdf
PDF-Dokument [63.9 KB]
Spielplan Endrunde Dotu2016.pdf
PDF-Dokument [326.4 KB]

Trainer Kilian verlängert seinen Vertrag beim Sportverein Huzenbach

Der SV Huzenbach und Trainer Frank Kilian haben sich auf eine Verlängerung der erfolgreichen Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus geeinigt. Der SVH freut sich mit Frank Kilian den bislang erfolgreichen Weg weitergehen zu können und ist überzeugt, dass er das Team weiterhin voranbringt. Kilian geht mit Beginn der Saison 2016/2017 in seine 3. Spielzeit beim SV Huzenbach. Wir wünschen ihm viel Erfolg!

Einladung des Sportvereins Huzenbach

zur ordentlichen Jahreshauptversammlung im Sportheim des SV Huzenbach

>>>     Freitag, 26.02.2016 um 19.30 Uhr      <<<

 

Tagesordnung:

1.    Begrüßung

2.    Berichte von

a.    1. Vorsitzender

b.    Schriftführer

c.     Jugendleiter

d.    AH-Bericht

3.    Kassenbericht des Vereinskassiers

4.    Bericht der Kassenprüfer

5.    Entlastung der Kassenprüfer

6.    Entlastung der Gesamtvorstandschaft

7.    Wahl der Ausschussmitglieder

8.     Anträge ordentlicher Mitglieder

9.     Ehrungen

10.  Verschiedenes

Anträge zum Tagesordnungspunkt 8, sind bis zum 16.02.16 beim 1. Vorsitzenden Oliver Frey, Roter Rain 51, 72270 Baiersbronn einzureichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Frey / 1. Vorsitzender

Neue Satzung online

Jahresfeier des SVH

Spielgemeinschaft Murgtal im neuen Outfit

Seit kurzem präsentieren sich die A-,B-, und C-Jugend der SGM Murgtal (SV Mitteltal-Obertal, SV Baiersbronn, VFR Klosterreichenbach und SV Huzenbach) in einem neuen Outfit. Die Firma colordruck Baiersbronn hat neue ZipTops für die Murgtäler Jugendlichen   gesponsert.

Neben dem sozialen Engagement als Ausbildungsbetrieb unterstützt colordruck Baiersbronn  auch die wichtige Jugendarbeit der örtlichen Sportvereine. Ohne Sponsoring geht beim Jugendfußball leider gar nichts. Es war der Wunsch der Fußballabteilungen aus den Murgtalgemeinden, dass alle Spieler der Spielgemeinschaften ein einheitliches Bild im Nördlichen Schwarzwald abgeben.

Ein herzliches Dankeschön an die Firma colordruck Baiersbronn für die großzügige Unterstützung, vor allem dem Personalleiter Jürgen Kilgus für die freundliche Abwicklung. Trainer und Mannschaften bedanken sich mit Blumen sowie einem Geschenkkorb bei den  beiden Gesellschafterinnen Frau Renate Bengel und Frau Marlis Schwedes.

Heisse Kelle gewinnt Dorfturnier des SVH

Auch dieses Jahr zeigte das beliebte Turnier, dass die Einheimischen mit dem SV Huzenbach eng verbunden sind. Rund um das Turnier gab es ein umfangreiches Rahmenprogramm, das manchen Besucher auf die gepflegte Sportanlage lockte. Zehn Teams traten an, um bei der Gluthitze ihr Bestes zu geben. Die Spielzeit wurde auf acht Minuten verkürzt, um die Spieler vor Schäden durch die große Hitze zu schützen. Selbst ein kleiner Swimmingpool, in dem man sich nach den Spielen erfrischen konnte, war aufgebaut worden. Einige genossen auch ein Bad in der kühlen Murg. Vorsitzender Oliver Frey freute sich über gute Spiele und zwei verdiente Finalisten. "Hut ab", lautete sein Kommentar zu dem harmonischen Turnier. Nachdem der 1. FC Erdament am ersten Turniertag das XXL-Tischkickerturnier für sich entschieden hatte, heizten die DJs Christian Stoisser und Michael Reuter im gut besuchten Festzelt kräftig ein. Traditionell startete am nächsten Tag um 11 Uhr der große Festumzug am Kurhaus. Von dort aus fuhren die Mannschaften mit geschmückten Festwagen zur Füllenbacharena. Dort folgten die ersten Vorrundenspiele. Von den sportlichen Anstrengungen konnte man sich abends in gemütlicher Runde im Festzelt erholen, während das Duo "Die Lausbuba" für gute Laune sorgte.

Am dritten Tag wurden nach einem gut besuchten Zeltgottesdienst, der vom Posaunenchor Schwarzenberg begleitet wurde, die Spiele fortgesetzt, sodass es am Mittag in die Finalrunde ging.

Um die Spieler wegen der Hitze zu schonen, wurden die Spiele um Platz 5 und das kleine Finale mit einem Elfmeterschießen entschieden. Dabei konnten gelungene Torwartparaden bejubelt werden. Schon in der Vorrunde hatte es dramatische Elfmeterschießen gegeben. Schwitzen mussten auch die Schiedsrichter Aksakal Haldun, Wolfgang Reimann, Alikojwitsch Edin und Ulrich Beutter, die faire Spiele leiteten. So blieb es auch für die DRK-Ortsgruppe Huzenbach-Schönmünz-ach ruhig – es gab keine Verletzte im Spielbetrieb.

Zum zweiten Mal in Folge holte sich die Mannschaft Heiße Kelle den Turniersieg. Zum Torerfolg trugen Matthias Günter (1:0) und Nikolas Klumpp (2:0 durch Elfmeter) bei. Turnierleiter Daniel Günter, unterstützt von Luca Sackmann und Yannik Seiferling, hatte das Turniergeschehen fest im Griff.

Mit viel Engagement trat die Kindertanzgruppe des SV Huzenbach vor der Siegerehrung auf. Dabei erhielten auch die Trainerinnen Juliane Kunze und Kathleen Lindner viel Applaus für ihre gute Nachwuchsarbeit. Vorsitzender Oliver Frey lobte die Beständigkeit des Turniers und die gute Besucherresonanz. Dies belege, dass der Ort fest hinter dem SV Huzenbach stehe. Frey dankte allen Beteiligten für ihre Mitwirkung und den Mannschaften für die fairen Spiele. Florian Neuchel wurde mit sieben Treffern zum neuen Torschützenkönig gekürt. Standesgemäß übernahm er vom Vorgänger die Krone.

Unter großem Jubel nahmen die Mannschaften von Oliver Frey und Heinz Dieterle, dem zweiten Vorsitzenden, ihre Pokale in Empfang. Danach spielte die Gruppe "Musik mit Power light" zum Ausklang im gut besetzten Festzelt auf.

Die Ergebnisse: 1. Heiße Kelle, 2. 1. FC Erdament, 3. Roter Rain I, 4. Berg - und Talbolzer, 5. Club der Sauen.

Das original Rezeptbuch zur Prosecco- Wanderung

Rezeptbuch.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

Vorbereitungsplan Bezirksligasaison 2015/2016

Trainer Kilian verlängert seinen Vertrag

Der SV Huzenbach und Trainer Frank Kilian haben sich vergangene Woche auf eine Verlängerung der erfolgreichen Zusammenarbeit über die laufende Saison hinaus geeinigt. Wir freuen uns mit Frank den bislang erfolgreichen Weg weitergehen zu können und sind überzeugt, dass er das Team weiterhin voranbringt. Frank geht mit Beginn der Saison 2015/2016 in seine 2. Spielzeit beim SV Huzenbach, hierfür weiter viel Glück und Erfolg

Jahreshauptversammlung des SVH

Skiausfahrt SV Huzenbach 2015

Hotel " Schloss "Silberberg Huzenbach sponsort Ausweichtrikots

der SVH bedankt sich beim Hotel Schloss Silberberg Huzenbach für die Trikotspende

Schwabo Interview mit unserem Spielführer Michi Günter

Der SV Huzenbach macht das Triple perfekt

Trainingszeiten unserer Jugend

Unser SVH Song